Stadt Nordenham

Zentrale

04731 / 84-0

... bürgernah und kompetent

Stadt Nordenham: Jahresbericht 2022

  • Last update: 01 September 2023
  • File size: 3.47 MB
  • Downloaded: 303
4.3/5 Bewertung (4 Stimmen)

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Bürgerinnen und Bürger Nordenhams,
der vorliegende Bericht der Stadtverwaltung soll Ihnen einen Überblick über unsere vielfältigen Aktivitäten geben, die wir für die Nordenhamerinnen und Nordenhamer in 2022 umgesetzt haben. Ein Jahr, das äußerst ereignisreich war.
Anfang 2022 haben uns die Auswirkungen der Coronapandemie beschäftigt: Wir mussten uns mit den als „Montagsspaziergängern“ getarnten Coronaleugnern auseinandersetzen, die die Verwaltung mit abstrusen Eingaben und Anzeigen gegen Mitarbeiter/innen überhäuft und die bewusst gegen Auflagen zur Eindämmung des Virus verstoßen haben. Für meine Mitarbeiter/innen und mich war es eine Genugtuung, als die Gerichte diese „Montagsspaziergänger“ später zur Zahlung von Bußgeldern verpflichtet haben.
Seit dem 24. Februar 2022 – der Tag an dem Putin seinen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen hat – beschäftigen wir uns mit dessen Folgen. Die Mitarbeiter/innen, die sich eben noch mit den Coronaprotesten befasst hatten, organisieren nun Unterkünfte für ukrainische Flüchtlinge. Mittlerweile konnten 500 Menschen in Nordenham sicher untergebracht werden.
Auch wirtschaftlich haben wir in Nordenham die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs zu spüren bekommen. So mussten zwei große Industriebetriebe Kurzarbeit anmelden. Durch die Kurzarbeit bei Kronos Titan standen wir als Betreiber einer Kläranlage vor dem Problem, dass das Fällmittel zur Abwasserreinigung nicht mehr zur Verfügung stand. Deshalb haben wir gemeinsam mit dem OOWV im Nds. Wirtschaftsministerium um Unterstützung angefragt, woraufhin das Ministerium eine entsprechende Ausnahmeregelung für Kläranlagen in Niedersachsen erteilt und damit den Weiterbetrieb der Anlagen sichergestellt hat.
Weitere Auswirkungen des Krieges waren die Verknappung und Verteuerung von Erdgas. Weshalb wir zahlreiche Energiesparmaßnahmen umgesetzt und so einen Beitrag dafür geleistet haben, dass unser Land gut durch den Winter gekommen ist. Der Einbruch bei den Steuereinnahmen und die inflationsbedingten Kostensteigerungen haben unserem Haushalt stark unter Druck gesetzt und werden uns auch in nächster Zeit beschäftigen.
Trotz der widrigen Umstände sind wir – Stadtrat und Verwaltung – bei einer Reihe von Themen gut vorangekommen.

Bürgerfon

04731 / 84-0

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.