Stadt Nordenham

Zentrale

04731 / 84-0

... bürgernah und kompetent

  • Strand Fruehling Frontslider
  • Union Pier
  • Mole 02 Fruehling Frontslider
  • Marktplatz
  • Moewen Fruehling Frontslider
  • Amtsgericht

Nordenham in einem KLICK

Erwerb und Abbruch des Gebäudes Niedersachsenstraße 10

Die ehemalige Sauna an der Niedersachsenstraße steht nach einem Brand 2016 leer und verfällt immer mehr, so dass von dem Gebäude mittlerweile sogar Gefahren für die Umgebung ausgehen.

Aus diesem Grund hat die Stadt Nordenham das Grundstück im Rahmen der Städtebauförderung erworben.

Das Gebäude wurde 2023/2024 von der Bremer Sand-Handelsgesellschaft mbH abgebrochen.

Die nun entstandene Freifläche wird als Bauland von der Stadt Nordenham zur Neubebauung veräußert.

Bildergalerie:

  • Bild 01
  • Bild 02
  • Bild 03
  • Bild 04
  • Bild 05
  • Bild 06
  • Bild 01
  • Bild 02
  • Bild 03
  • Bild 04
  • Bild 05
  • Bild 06

„Maritimer Erlebnispfad - Blexer Umloop“

Errichtet wurde ein Rundweg, der die bereits durchgeführten Maßnahmen der Dorferneuerung mit historischen Aspekten Blexens, Umweltbelangen und ökonomischen Informationen verbindet. An insgesamt neun Punkten wurden Stelen aus Cortenstahl errichtet, die das Grundgerüst für die Informationstafeln aus Edelstahl bilden. Der Sockel der Tafeln symbolisiert passend zur Lage des Ortsteils Blexen eine Wasserwelle.

Der „Maritime Erlebnispfad - Blexer Umloop“ ist ein Rundweg mit markanten Informationspunkten im ältesten Stadtteil von Nordenham, der eine sehr bewegliche Geschichte hat. Die Informationstafeln sollen auf diesen geschichtlichen Hintergrund hinweisen.

Die Texte der Informationstafeln wurden durch eine Arbeitsgruppe der Stadtverwaltung verfasst. Als Quelle für die Informationstexte diente unter anderem das Archiv des Rüstringer Heimatbundes.

Die Maßnahme wurde in 2022/2023 umgesetzt und hat rund 41.500 Euro gekostet (Fördermittel: 25.632,26 Euro).

image

Als Vorgeschmack sehen Sie hier die Tafel am Blexer Fähranleger:

label eu efre cmyk 450

Revitalisierung der Dorfmitte in Blexen

Dieses Projekt läuft seit Anfang des Jahres 2020.

Die geschätzten Gesamtkosten betragen rund 1,6 Mio. Euro und das Projekt wird mit höchstens rund 1 Mio. Euro gefördert.

Der Dorfkern in Blexen hat über die Jahre seine städtebauliche Attraktivität, seine Funktionen als Nahversorgungszentrum und Treffpunkt für das soziale Zusammenleben verloren.
Die Revitalisierung soll unter folgenden Prämissen, die gemeinsam mit der Dorfgemeinschaft entwickelt und seitens der Politik unterstützt wurden, vorangetrieben werden (für nähere Informationen klicken Sie bitte die Maßnahme an):

Mit dem Projekt wird im Weiteren eine Verbesserung der innerörtlichen Verkehrsverhältnisse und der Aufenthaltsqualität von Straßen, Wegen und dörflichen Plätzen einschließlich zugehöriger Seitenbereiche sowie die Innenentwicklung (Entsiegelung und Anlegung von Grün) gefördert. Eine regelmäßige multifunktionale Nutzung der Dorfmitte wird ermöglicht und bildet eine Grundlage für die Ausübung ehrenamtlichen Engagements. Das Ortsbild wird maßgeblich positiv verbessert und die Verkehrssicherheit erhöht.

label eu efre cmyk 450

Ansprechpartner:

Kontakt zum Bauverwaltungsamt

Durch die Umgestaltung des Kirchplatzes und der Bebauung durch den Investor mit zwei Wohnblöcken entsteht eine Durchgangsmöglichkeit für eine fuß- und radläufige Verbindung mit einladenden gemütlichen Aufenthaltsbereichen zwischen der Fährstraße im Bereich der Bushaltestelle bis zum Kirchvorplatz. Damit entsteht eine Sichtachse zur Kirche, wodurch Kirchplatz und Kirche damit auch visuell wieder in den Mittelpunkt des Dorfkerns gerückt werden.

  • Verbindung 01 Kom
  • Verbindung 02 Kom
  • Verbindung 03 Kom
  • Verbindung 04 Kom
  • Verbindung 05 Kom
  • Verbindung 06 Kom
  • Verbindung 01 Kom
  • Verbindung 02 Kom
  • Verbindung 03 Kom
  • Verbindung 04 Kom
  • Verbindung 05 Kom
  • Verbindung 06 Kom

 

Planung:

Die halbrunde Umfahrt auf dem Kirchvorplatz soll in ihrer Form erhalten bleiben, die Asphaltfläche wird aber durch eine Pflasterung aus dem gewählten Materialkanon ersetzt werden. Eine Hecke sowie zahlreiches Grün schirmen den Kirchvorplatz vom öffentlichen Raum ab. Hier soll durch eine Umplanung eine Öffnung zum Straßenraum erfolgen und gleichzeitig eine Sichtachse zum Dänentor sowie zur Kirche aus dem 12. Jahrhundert geschaffen werden.

Dabei schließt die nördliche Ein-/Ausfahrt direkt in einer Flucht an die vom Dorfplatz kommende fußläufige Wegeführung an. Die etwas indifferente Wegeführung besonders zum denkmalgeschützten Dänentor wie auch zum Gemeindehaus wird durch eine axiale Anlegung neuer Wege konkretisiert. Im Schnittpunkt dieser Wege kann das Kriegerdenkmal (1870/71) einen neuen Platz und somit auch mehr Aufmerksamkeit finden.

  • Kirchvorplatz 01 Kom
  • Kirchvorplatz 02 Kom
  • Kirchvorplatz 03 Kom
  • Kirchvorplatz 04 Kom
  • Kirchvorplatz 05 Kom
  • Kirchvorplatz 06 Kom
  • Kirchvorplatz 07 Kom
  • Kirchvorplatz 08 Kom
  • Kirchvorplatz 01 Kom
  • Kirchvorplatz 02 Kom
  • Kirchvorplatz 03 Kom
  • Kirchvorplatz 04 Kom
  • Kirchvorplatz 05 Kom
  • Kirchvorplatz 06 Kom
  • Kirchvorplatz 07 Kom
  • Kirchvorplatz 08 Kom

 

  • Öffnungszeiten Rathaus

    Montag-Freitag:
    8:00 Uhr - 12:30 Uhr

    Montag und Donnerstag:
    14:30 Uhr - 17:00 Uhr

    Zentrale Telefon: 04731 / 84-0

  • Was erledige ich wo?

    Wir bieten Ihnen Informationen über die Dienstleistungen der Stadt Nordenham. Außerdem erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu den Ämtern und Organisationseinheiten der Stadtverwaltung.

    Mehr lesen

  • Kontakte

    Suchen Sie ein Mitarbeiter der Stadt Nordenham, hier werden Sie fündig.

    Mehr lesen

  • Brunne Blexen 300 370
  • Leuchtturm 01 300 370
  • Wartende 300 370
  • Leuchtturm 02 300 370
  • Ochse 300 370

GNSGVBN
JahnhalleWesermarsch kann mehr
Präventionsrat für die Stadt Nordenham
Sozialstation
Stadtbücherei Nordenham
Stadthalle Friedeburg
Technologiezentrum Nordenham
Freiwillige Feuerwehr Stadt Nordenham
Freizeitbad Störtebeker Nordenham
Campingplatz Nordenham an der Weser

Bürgerfon

04731 / 84-0

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.