Folgen Sie uns!

Schriftgröße   Größer | Reset | Kleiner

Stadt Nordenham

Zentrale

04731 / 84-0

... bürgernah und kompetent

Tierheim

moyzes tierheim gross„Moyzes“-Tierheim

Die Eheleute Eduard und Hildegard Moyzes hatten keine Erben. Daher haben sie in ihrem Testament die Stadt Nordenham als Erbin ihres Vermögens eingesetzt. Die Stadt Nordenham hat das Erbe angenommen und die damit verbundene Auflage erfüllt, in Nordenham ein Tierheim, das den Namen „Moyzes“ tragen soll, zu errichten und zu betreiben. Nach umfangreichen Umbauarbeiten wurde das Tierheim am 20.02.1989 eingeweiht.

Im Tierheim finden herrenlose Tiere aus dem Nordenhamer Stadtgebiet einen vorübergehenden Platz, werden liebevoll und fachlich betreut und tierärztlich versorgt.
Wenn sich die bisherigen Halter nicht melden, wird ein schönes, geeignetes Zuhause für die Tiere gesucht.

Im Tierheim können Hunde, Katzen und Kleintiere aufgenommen werden, aber für Reptilien und Wassertiere ist keine Ausstattung vorhanden.

Das Tierheim arbeitet mit verschiedenen Vereinen und Institutionen in der Wesermarsch und umzu zusammen.

 Anschrift
Stadt Nordenham

Moyzes-Tierheim
Deichstraße 150
26954 Nordenham

Telefon:
04731/37875
0172/8583669

Betreiber:
Jacqueline Adamietz

Leistungen des Tierheims

  • Aufnahme und Betreuung herrenloser Tiere aus dem Gebiet der Stadt Nordenham
  • Unterstützung der Polizei und Feuerwehr beim Einfangen von Tieren

Öffnungszeiten
Mittwochs 14-18 Uhr
Sonst Termine nach Vereinbarung

Tierheim 450

 

Bürgerfon

04731 / 84-0

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok