Folgen Sie uns!

Schriftgröße   Größer | Reset | Kleiner

Stadt Nordenham

Zentrale

04731 / 84-0

... bürgernah und kompetent

Moor, Land, Wasser und Hund

Ihr Tagesausflug beginnt im Süden der Wesermarsch und endet in einem nördlichen Teil.

Sie starten mit einem Ausflug in den Bollenhagener Moorwald. Hier können Sie mit Ihrem Hund eine schöne Zeit verbringen.

Die erste kurze Pause legen Sie im Melkhus „Drei Eichen“ ein. Hier werden regionale Speisen und viele unterschiedliche Milchprodukte angeboten. Außerdem ist hier ein Streichelzoo zu finden.

Sie folgen dem Deich nach Norden, mit dem Ziel Sehestedt. Hier können Sie auf dem Naturkundepfad wandern und den Sehestedter Deichladen besuchen.

Den nächsten stopp legen Sie an der Seefelder Mühle ein.

Hier können Sie nach Wahl an einer Mühlenführung teilnehmen. Sehr beliebt ist die „Historische Mühlenführung“, bei dieser verkleiden sich Einheimische z. B. als Müller.

Nach diesem Rundgang bietet es sich an, in der Mühle zu Mittag essen.  Alternativ ist die Gaststätte  „Seefelderschaart“ empfehlenswert. Hier ist die Schnitzelkarte etwas Besonderes.

Nach dieser kleinen Pause fahren sie ein Stück in den Norden Richtung Nordenham.

Hier haben Sie die Wahl zwischen einem Besuch im Seenpark oder einer Führung im Historischen Kaufhaus in der Dorfmitte von Abbehausen. Der Seenpark ist eine künstlich angelegte Anlage, auf welcher sich viele unterschiedliche Seen befinden. Im Seenpark II befindet sich eine Hundefreilauffläche. Hier gibt es u.a. einen kleinen Badestrand für Hunde und Menschen.

Im historischen Kaufhaus ist die Zeit vor vielen Jahren stehen geblieben. Heutzutage kann man dort Handgemachtes kaufen und das Gebäude besichtigen. Letzteres ist nur bei einer Führung möglich.

Sie können den Abend im „Butjenter Brauhaus“ ausklingen lassen. In diesem wird seit 2016 eigenes Bier gebraut. Bei einer Besichtigungstour, kann man nicht nur die Brauanlage, sondern auch den Hopfengarten besichtigen. Das Brauhaus bietet neben vier verschiedenen Sorten Bier auch deftige Speisen an.

Bei dieser Aktivität können sie das Rad und das Auto nutzen.

Bürgerfon

04731 / 84-0

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.