Folgen Sie uns!

Schriftgröße   Größer | Reset | Kleiner

Stadt Nordenham

Zentrale

04731 / 84-0

... bürgernah und kompetent

Bauingenieur/in Siedlungswasserwirtschaft

Die Stadt Nordenham sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

BAUINGENIEUR/IN (M/W/D) DER
FACHRICHTUNG
SIEDLUNGSWASSERWIRTSCHAFT ODER
STAATLICH GEPRÜFTE/N TECHNIKER/IN
(M/W/D) MIT DEM SCHWERPUNKT
SIEDLUNGSWASSERWIRTSCHAFT

für das Amt für Baumanagement - Stadtentwässerung

Die Stelle umfasst insbesondere nachstehende Aufgabengebiete und Tätigkeiten:

  • Projektbearbeitung und -abwicklung von Baumaßnahmen im Bereich Kanal und Kläranlage in allen Leistungsphasen gemäß HOAI unter Einhaltung von Termin-, Kosten- und Qualitätsvorgaben, auch in Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros
  • Fachliche Abstimmung mit internen und externen Projektbeteiligten
  • Durchführung von Unterhaltungsmaßnahmen an Kanälen und Oberflächenentwässerungseinrichtungen
  • Fachliche Abwicklung von Erschließungsmaßnahmen im jeweiligen Zuständigkeitsbereich und Vertretung der städtischen Interessen
  • Überwachung der Abwasserbeseitigung von Gewerbe und Industrie
  • Fortführen und Aktualisieren des Indirekteinleiter-Katasters
  • Verwaltungstätigkeiten bei Organisation, Koordination und Korrespondenz
  • Bei Bedarf Vorstellung der tiefbautechnischen Planungen gegenüber Dritten (z.B. Bürgern, politischen Gremien)
  • Vertretungsweise Wahrnehmung von Aufgaben im Bereich Gewässerunterhaltung und Grundstücksentwässerungsangelegenheiten (u.a. Bearbeitung von Grundstücksentwässerungsgenehmigungen, Auskünfte zu Grundstücksentwässerungsanlagen, Bearbeitung nachträglicher Grundstücksanschlüsse)
  • Haushaltsplanung für den jeweiligen Zuständigkeitsbereich in Absprache mit der Amtsleitung

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens mit der Vertiefungsrichtung Siedlungswasserwirtschaft oder vergleichbar
  • Alternativ erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Techniker/in (m/w/d) der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft oder vergleichbar
  • Idealerweise einschlägige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Siedlungswasserwirtschaft oder vergleichbar
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Vorschriften
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Kostenbewusstsein und hohe Eigenmotivation
  • Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift (Erstellung von Vorlagen und Vorstellung der Arbeiten in den politischen Gremien)
  • Eine selbstständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B
  • Für die Position angemessene Deutschkenntnisse (Sprachniveau mindestens C1 nach GER)

Wir bieten:

  • Eine leistungsgerechte Bezahlung bis EG 11 TVöD je nach Qualifikation und persönlicher Eignung
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle berufliche Aufgabenstellung
  • Ein unbefristetes und sicheres Arbeitsverhältnis mit flexiblen Arbeitszeiten für die gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf/li>
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, leistungsorientierte Bezahlung)
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Aufgeschlossenes Team und angenehmes Betriebsklima

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte besonders berücksichtigt. Die Stadt Nordenham ist bestrebt, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von qualifizierten Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern Herr Marco Fandrich (Telefon 04731-84279).

Online-Kontakt - Herr Fandrich

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, gerne auch per Kontaktformular, Frist wurde verlängert bis zum 31. August 2022 an die unten genannte Adresse.

Uploadformular Bewerbung  

oder

Stadt Nordenham – Personalabteilung
Walther-Rathenau-Straße 25 – 26954 Nordenham

Bürgerfon

04731 / 84-0

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.