Folgen Sie uns!

Schriftgröße   Größer | Reset | Kleiner

Stadt Nordenham

Zentrale

04731 / 84-0

... bürgernah und kompetent

Stellenausschreibungen

Die Stadt Nordenham sucht zum 01.01.2022 für das Amt für Finanzen einen

FINANZ-/BILANZBUCHHALTER (M/W/D)

Ihre Aufgaben:
Sie übernehmen in dieser Position schwerpunktmäßig die Haushaltsplanung, die Finanzbuchhaltung und die Jahresabschlussarbeiten. Zudem wirken Sie bei der Optimierung und Weiterentwicklung der Abläufe im Rechnungswesen mit.

Ihr Profil:
Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2. Wünschenswert ist eine Zusatzqualifi kation als (kommunaler) Finanz- oder Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder ein Abschluss im Studiengang Verwaltungsbetriebswirtschaft oder ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium.

Wir bieten:
Sie erwartet eine unbefristete Stelle mit einer Eingruppierung in Besoldungsgruppe A 10 bzw. Entgeltgruppe 10.

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Die Stadt Nordenham ist bestrebt, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von qualifi zierten Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.

Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gern Herr Sven Hinderks.

Online-Kontakt - Herr Hinderks

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, gerne auch per Kontaktformular, bis zum 16. Oktober 2021 an an die unten genannte Adresse.

Uploadformular Bewerbung  

Stadt Nordenham · Personalabteilung
Walther-Rathenau-Straße 25 · 26954 Nordenham

Bewerbungshinweise: Bitte beachten Sie, dass wir per Post eingesandte Bewerbungsmappen nur dann zurücksenden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird.


020920 NORDEN Homepage 1 2 small

Die Stadt Nordenham sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Tiefbauamt einen

INGENIEUR (M/W/D) DER SIEDLUNGSWIRTSCHAFT

Ihre Aufgaben:

  • eigenständige Abwicklung von anspruchsvollen Tiefbaumaßnahmen von der Planung und Ausschreibung über die Bauleitung und Abnahme bis zur Abrechnung
  • Koordinierung, Prüfung und fachliche sowie verwaltungstechnische Begleitung von
    Ingenieuraufträgen für anspruchsvolle städtische Entwässerungsmaßnahmen
  • Unterhaltung von Abwasserbeseitigungsanlagen (Kanalnetz und Kläranlage)
  • Haushaltsplanung für den Bereich Stadtentwässerung in Absprache mit der Amtsleitung
  • Fertigung von Beschlussvorlagen für städtische Gremien und Sitzungsteilnahme für Projekte im Sachgebiet<

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • umfangreiche und fundierte Kenntnisse in der Siedlungswasserwirtschaft und Bautechnik
  • praktische Erfahrungen im kommunalen Tiefbau von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse im Bauwesen einschließlich Vergaberecht (VOB, UVgO, HOAI, kommunales Vergabehandbuch)
  • sehr gute Kommunikations- und Ausdruckfähigkeit in Wort und Schrift sowie Teamfähigkeit
  • eine selbstständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Engagement und Eigeninitiative für die Leistungen im Innen- und Außendienst
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • einen attraktiven Aufgabenbereich mit interessanten, abwechslungsreichen, anspruchsvollen und
    eigenständigen Tätigkeiten
  • angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten und alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes,
    wie z.B. der betrieblichen Zusatzversorgung
  • die Anstellung erfolgt auf der Grundlage des TVöD entsprechend der Qualifizierung bis EG 11

    Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte Bewerbende bevorzugt eingestellt. Die Stadt Nordenham ist bestrebt, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von qualifizierten Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, gern per E-Mail oder Upload, bis zum 24.09.2021 an die unten genannte Adresse.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern Frau Ellen Köncke.

Online-Kontakt - Frau Köncke

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, gerne auch per Kontaktformular, bis zum 24.09.2021 an an die unten genannte Adresse.

Uploadformular Bewerbung  

Stadt Nordenham · Personalabteilung
Walther-Rathenau-Straße 25 · 26954 Nordenham

Bewerbungshinweise: Bitte beachten Sie, dass wir per Post eingesandte Bewerbungsmappen nur dann zurücksenden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird.


020920 NORDEN Homepage 1 2 small

Die Stadt Nordenham sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Tiefbauamt einen

BAUINGENIEUR (M/W/D) SCHWERPUNKT TIEFBAU/VERKEHRSWEGEBAU/STRASSENBAU

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Ausschreibung, Überwachung, Abnahme und Abrechnung von Neubau- und
    Instandhaltungsmaßnahmen an Straßen, Wegen, Plätzen und Brücken, auch in Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros
  • Präsentation der Planungsergebnisse in Bürgerversammlungen und Fachausschüssen
  • Überwachung des Budgets und des Baufortschritts samt Kostenermittlung für die Haushaltsplanung

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium (Diplom (FH) oder Master bzw. Bachelor) der Richtung
    Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Verkehrswegebau/Straßenbau oder vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise relevante Berufspraxis in der Planung und Abwicklung von Neubau- und
    Unterhaltungsmaßnahmen im Verkehrswegebau
  • Erfahrung in einer Verwaltung vorteilhaft Kenntnisse in der VOB, UvGO und HOAI zur Vorbereitung und Umsetzung von Bau- und Ingenieurverträgen
  • betriebswirtschaftliches Verständnis und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit, Engagement sowie souveränes Auftreten und kommunikative Kompetenz
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • es handelt sich um eine Vollzeitstelle die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD
  • einen attraktiven Aufgabenbereich mit interessanten, abwechslungsreichen, anspruchsvollen und eigenständigen Tätigkeiten
  • angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten und alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, wie z.B. der betrieblichen Zusatzversorgung

    Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte Bewerbende bevorzugt eingestellt. Die Stadt Nordenham ist bestrebt, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von qualifizierten Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, gern per E-Mail oder Upload, bis zum 24.09.2021 an die unten genannte Adresse.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern Frau Ellen Köncke.

Online-Kontakt - Frau Köncke

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, gerne auch per Kontaktformular, bis zum 24. Septemeber an an die unten genannte Adresse.

Uploadformular Bewerbung  

Stadt Nordenham · Personalabteilung
Walther-Rathenau-Straße 25 · 26954 Nordenham

Bewerbungshinweise: Bitte beachten Sie, dass wir per Post eingesandte Bewerbungsmappen nur dann zurücksenden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird.


Die Stadt Nordenham sucht zum 01.12.2021 für das Klärwerk eine/n

Elektriker, Industrieelektriker
oder Anlagenelektriker (m/w/d)

Die Aufgaben umfassen die Betreuung der abwassertechnischen Anlagen und der angeschlossenen Pumpwerke und die Wartung und Instandsetzung der Maschinen- und elektrotechnischen Ein-richtungen. Eine andere Aufgabenverteilung bleibt vorbehalten.

Vorausgesetzt wird ein Führerschein der Klasse BE; ein Führer-schein der Klasse CE ist wünschenswert.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die unbefristet besetzt wer-den soll. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 5 TVöD.

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt einge-stellt. Die Stadt Nordenham ist bestrebt, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von qualifizierten Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.

Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gern Herr Uwe Glänzer.

Online-Kontakt - Herr Glänzer

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, gerne auch per Kontaktformular, bis zum 03. Oktober 2021 an an die unten genannte Adresse.

Uploadformular Bewerbung  

 

Stadt Nordenham · Personalabteilung
Walther-Rathenau-Straße 25 · 26954 Nordenham

Bewerbungshinweise: Bitte beachten Sie, dass wir per Post eingesandte Bewerbungsmappen nur dann zurücksenden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird.


Die Stadt Nordenham sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Erzieher/Innen
für den Kindergarten Atens.

Wir bieten zwei unbefristete Teilzeitstellen mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 29,5 Stunden und mit 32 Stunden. Die Eingruppierung erfolgt nach S 8 a TVöD.

Vorausgesetzt wird die staatliche Anerkennung als Erzieher/in.

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Die Stadt Nordenham ist bestrebt, den Anteil der männlichen Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst zu erhöhen. Bewerbungen von qualifizierten Männern sind daher ausdrücklich erwünscht.

Auskünfte zu der Stelle erteilt Frau Klapproth (Telefon 04731 6374).

Kontakt:

Online-Kontakt - Frau Klapproth



Ihre Bewerbung senden Sie bitte, gerne auch per Kontaktformular, an die unten genannte Adresse.

Uploadformular Bewerbung  

 

Stadt Nordenham · Personalabteilung
Walther-Rathenau-Straße 25 · 26954 Nordenham

Bewerbungshinweise: Bitte beachten Sie, dass wir per Post eingesandte Bewerbungsmappen nur dann zurücksenden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird.


stellenanzeige vertretungskraefte

 

Wir suchen regelmäßig
Vertretungskräfte
► im Reinigungsbereich
Ansprechpartner: Herr Weinhold Telefon: 84-223.
► im Kitabereich
Mit der staatlichen Anerkennung als Erzieher/in oder
Sozialassistent/in
Ansprechpartner: Herr Huppert Telefon: 84-299
Stadt Nordenham – Personalabteilung
Walther-Rathenau-Straße 25 – 26954 Nordenham

 

Uploadformular Bewerbung


Kontakt zur Personalabteilung




 



Unsere Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten

Wir sind für sie da:
Montag bis Freitag 8.00 -12.30 Uhr
Montag und Donnerstag 14.30 -17.00 Uhr

Ihre Ansprechpartner

Ansprechpartner

Erfahren Sie auf einen Blick, wer für Ihr Anliegen zuständig ist.

Ansprechpartner

Aktuelle Informationen

Informationen und Neuigkeiten

Alle aktuellen Informationen aus Nordenham im Überblick.

Zur Übersicht

Bürgerfon

04731 / 84-0

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.