Folgen Sie uns!

Schriftgröße   Größer | Reset | Kleiner

Stadt Nordenham

Zentrale

04731 / 84-0

... bürgernah und kompetent

Wahlen 2017

Bundestagswahl 2017

briefwahl btw 2017 450Rund 20.500 Nordenhamer Wahlberechtigte sind aufgerufen, am Sonntag, den 24.09.2017 den 19. Deutschen Bundestag zu wählen. Wer am Wahlsonntag seine Stimme nicht im Wahllokal abgeben kann, hat die Möglichkeit per Briefwahl zu wählen.

Die Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarten, die jedem Wahlberechtigten bis zum 03.09.2017 zugestellt wird, enthält dafür einen Antragsvordruck. Wer diesen ausfüllt und zum Rathaus gibt, bekommt seine Briefwahlunterlagen innerhalb weniger Tage zugesandt. Bereits 884 Personen haben in Nordenham davon gebraucht gemacht.

Jetzt ist auch das Briefwahlbüro im Rathaus, Zimmer 41 A, geöffnet. Wer möchte, kann dort seine Briefwahlunterlagen Montags bis Freitags von 8:00 bis 12:30 Uhr sowie Montags und Donnerstags von 14:30 bis 17:00 Uhr abholen. Dafür sollte die Wahlbenachrichtigungskarte mitgebracht und der Ausweis bereitgehalten werden.

Briefwahlunterlagen für eine andere Person dürfen nur ausgehändigt werden, wenn dafür eine Vollmacht vorgelegt wird. Eine solche Vollmacht kann man jemandem mit der ausgefüllten Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte erteilen.


 

Landtagswahl 2017

Bürgerfon

04731 / 84-0